Liebe Kunden, Partner & YOYO Freunde,

die Betreiber GmbH der YOYO Kletterhalle hat zum 31.01.2018 Insolvenz anmelden müssen und die Gläubiger haben in der Gläubigerversammlung am 2. Mai 2018 mehrheitlich beschlossen, dass der Geschäftsbetrieb unserer Kletterhalle eingestellt werden soll.

Die maßgeblichen Gläubiger sahen in einer Fortführung des Geschäftsbetriebs keine für sie wirtschaftlich sinnvolle Alternative.

Daher bietet die Kletterhalle seit Montag, den 07.05.2018 leider keinen Kletterbetrieb mehr an. Das betrifft neben dem normalen Tageseintritt auch alle Kurse, Trainings und Gruppenanfragen.

Sowohl wir als auch der Insolvenzverwalter bedauern sehr, dass bis jetzt trotz unserer Bemühungen keine andere Lösung gefunden werden konnte.

Bei Fragen und Informationen zum weiteren Ablauf wendet euch bitte direkt an den zuständigen Insolvenzverwalter:

Herr Wazlawik
Kanzlei Schultze & Braun
Telefon: 0351 88 527 0
Mail: dresden@schubra.de

Wir danken für euer bisheriges stetes Kommen und euer Vertrauen!

Euer YOYO Team